Aktuelles

Archiv

Aktuell

Klappentext: Kurz und emotional

Im Idealfall ist ein Klappentext eine authentische Kaufempfehlung in 150 Worten. Bereits die Headline vermittelt den Kern und die Stimmung des Inhalts. Der Klappentext selbst führt in wenigen Zeilen die wichtigsten Charaktere ein und reisst die Handlung des Romans an. Genre, Stil und Zielpublikum werden...

Weiterlesen...

Wortwerke: Buchhandlungen für Werke unabhängiger Autoren

Mit der Buchhandlung "Wortwerke" hat Bianca Bolduan eine Plattform für unabhängige Autoren geschaffen, die wieder den ursprünglichen Lesegewohnheiten zu entsprechen scheint. Nicht nur, dass es sich bei den drei Wortwerke-Filialen um zugängliche Räume voller Bücher – fernab digitaler Daten – handelt, jede Buchhandlung verfügt über ein eigenes Café,...

Weiterlesen...

Buchtypografie: Charakter und Lesbarkeit

Die typografische Gestaltung seitenstarker und abbildungsfreier Bücher – wie Romane oder teilweise wissenschaftliche Abhandlungen – folgt klaren klassischen Prinzipien, die der Lesbarkeit und auch den Gewohnheiten der Leser zugute kommen. Dennoch sollte sie Anspruch auf Originalität erheben! Seinen eigenen Charakter erhält ein Buch, indem die Gestaltung seine Stimmung einfängt...

Weiterlesen...

Public History: Neue Hamburgische Geschichten

Am 1. April 1937 trat das „Gesetz über Groß-Hamburg und andere Gebietsbereinigungen“ in Kraft. Inwieweit sich Hamburg daraufhin "Von der Alster-Stadt zur Elb-Metropole" verwandelte, berichtet Gerrit Klatt in seinem Beitrag zu den Hamburgischen Geschichten. Im vergangenen Sommersemester fand zum vorerst letzten Mal das Seminar "Geschichtsredaktion: Hamburgische Geschichten"...

Weiterlesen...