Aktuelles

Archiv

Aktuell

Verlagsservice: Konzeption, Redaktion, Lektorat und Gestaltung

Das nächste Buchprojekt steht an? Ob Autor oder Verlag – Editing Expertise unterstützt Sie in jeder Phase des kommenden Kreativprozesses. Von der Konzeption bis zur Kommunikation Ihres Werkes stehen wir Ihnen aktiv zur Seite. Je nach Wunsch übernehmen wir die durchgehende Betreuung Ihrer entstehenden Publikation oder unterstützen Sie...

Weiterlesen...

Coaching: Wissenschaftlich arbeiten – mit Sicherheit!

Angehende Geisteswissenschaftler, die am Beginn einer längeren Forschungsarbeit stehen, müssen sich häufig auf ihr Gefühl verlassen. Sie haben eine vage Vorstellung davon, wie die fertige Arbeit auszusehen hat und wohin die Interessen der prüfenden Professoren tendieren. Doch ohne fundierte Kenntnisse über die Technik wissenschaftlichen Arbeitens, bleibt das Gelingen...

Weiterlesen...

UHH Geschichte: Zeitdruck für Doktoranden „alter“ Ordnung

Die Promotionsordnung von 1983 für die Fächer Geschichte und Sozial-und Wirtschaftsgeschichte an der Uni Hamburg läuft dieses Jahr aus. Bis zum 30. September müssen alle Promotionsverfahren "alter" Ordnung abgeschlossen sein. Die betrifft Hamburger Doktoranden des Fachbereichs Geschichte, die vor Oktober 2010 mit ihrer Promotion begonnen und...

Weiterlesen...

Event-Design: Unverwechselbare Tagungen und Feste

Im Mai beginnt die Saison der Sommer-Events. Sorgen Sie für eine unverwechselbare Veranstaltung und setzen Sie auf ein individuelles Event-Design! Basierend auf Ihrer Corporate Identity und eingebunden in Ihr bestehendes Corporate Design entwickeln wir für Sie ein durchgängiges und stimmungsvolles Erscheinungsbild für Ihre Großveranstaltung – von...

Weiterlesen...

Editing Expertise: Neue Räume, bekannte Nummer!

Ab sofort ist Editing Expertise in Harvestehude auch unter der gewohnten Telefonnummer (+49 40) 58 96 22 99 erreichbar. Genießen Sie also weiterhin den Komfort einer Fullservice-Agentur rund um Markenkommunikation und Medienrealisation. Unsere vollständigen Kontaktdaten: Editing Expertise Oderfelder Straße 32 (Ecke Isestraße) 20149 Hamburg (+49 40) 58 96 22 99 post@editing-expertise.de...

Weiterlesen...

Mai 2015: Editing Expertise zieht nach Harvestehude

Editing Expertise zieht um! Ab Mai 2015 finden Sie uns im Erdgeschoss einer Stadtvilla an der Oderfelder Straße 32 (Ecke Isestraße). Die U-Bahn-Stationen Klosterstern und Eppendorfer Baum sowie die Stationen verschiedener Buslinien befinden sich in unmittelbarer Nähe (fußläufig etwa 3-4 Minuten). Wir freuen uns darauf, Sie in...

Weiterlesen...

Neue Sparte: Editing Expertise macht es spannend!

Ab sofort erweitert Editing Expertise das publizistische Angebot rund um Wissenschaft und Sachbuch um die spannende neue Sparte – oder besser: Sektion – der Kriminalromane. Als (Co-)Autorin recherchiert und schreibt Sonja Jüde, auf Wunsch gemeinsam mit angehenden Autoren aus der Fachwelt der Verbrechensaufklärung, literarische Krimis oder arbeitet historische Kriminalfälle auf. Die Erweiterung...

Weiterlesen...

Neuerscheinung: Seuchenätiologie um 1871 (Sonja Jüde)

Im Frühsommer 2017 erscheint die Forschungsarbeit Seuchenätiologie um 1871. Konzept einer geschichtswissenschaftlichen Medienkritik von Sonja Jüde in der Reihe Medizinkommunikation des Wissenschaftsverlags LIT Verlag. Herausgeber der Reihe sind Prof. Dr. Dr. Heinz-Dietrich Fischer und Dr. Oskar Stodiek. Das Buch wird in gedruckter Form und als E-Book erhältlich sein. Vorbestellungen gedruckter Exemplare...

Weiterlesen...

Harvestehude: Büro- oder Praxisraum zu vermieten!

Ab Mai 2015 ist ein frisch renovierter Raum an der Oderfelder Straße (Ecke Isestraße) zu vermieten. Die repräsentative Büro- oder Praxisfläche  ist Teil einer Gewerberaum-Gemeinschaft der Branchen Beauty, Wellness und Gesundheit sowie Wissenschaft und Kommunikation. Die Miete beträgt monatlich 490 EUR netto (warm) für den hellen Büro- oder Praxisraum (12 qm)...

Weiterlesen...

Public History: „Geschichte zwischen Wissenschaft, Bildung und Kommerz“

Braucht Public History einen Ethik-Code? Welche Richtlinien sind nötig? Diese und ähnliche Fragen besprechen Vertreter historischer Professionen bei der Podiumsdiskussion "Geschichte zwischen Wissenschaft, Bildung und Kommerz" am 25. März um 18.30 Uhr im Hörsaal C (ESA 1) der Universität Hamburg. Im Rahmen des vorhergehenden Workshops...

Weiterlesen...