Aktuelles

Archiv

Aktuell

Event-Design: Unverwechselbare Tagungen und Feste

Im Mai beginnt die Saison der Sommer-Events. Sorgen Sie für eine unverwechselbare Veranstaltung und setzen Sie auf ein individuelles Event-Design! Basierend auf Ihrer Corporate Identity und eingebunden in Ihr bestehendes Corporate Design entwickeln wir für Sie ein durchgängiges und stimmungsvolles Erscheinungsbild für Ihre Großveranstaltung – von...

Weiterlesen...

Editing Expertise: Neue Räume, bekannte Nummer!

Ab sofort ist Editing Expertise in Harvestehude auch unter der gewohnten Telefonnummer (+49 40) 58 96 22 99 erreichbar. Genießen Sie also weiterhin den Komfort einer Fullservice-Agentur rund um Markenkommunikation und Medienrealisation. Unsere vollständigen Kontaktdaten: Editing Expertise Oderfelder Straße 32 (Ecke Isestraße) 20149 Hamburg (+49 40) 58 96 22 99 post@editing-expertise.de...

Weiterlesen...

Mai 2015: Editing Expertise zieht nach Harvestehude

Editing Expertise zieht um! Ab Mai 2015 finden Sie uns im Erdgeschoss einer Stadtvilla an der Oderfelder Straße 32 (Ecke Isestraße). Die U-Bahn-Stationen Klosterstern und Eppendorfer Baum sowie die Stationen verschiedener Buslinien befinden sich in unmittelbarer Nähe (fußläufig etwa 3-4 Minuten). Wir freuen uns darauf, Sie in...

Weiterlesen...

Neue Sparte: Editing Expertise macht es spannend!

Ab sofort erweitert Editing Expertise das publizistische Angebot rund um Wissenschaft und Sachbuch um die spannende neue Sparte – oder besser: Sektion – der Kriminalromane. Als (Co-)Autorin recherchiert und schreibt Sonja Jüde, auf Wunsch gemeinsam mit angehenden Autoren aus der Fachwelt der Verbrechensaufklärung, literarische Krimis oder arbeitet historische Kriminalfälle auf. Die Erweiterung...

Weiterlesen...

Neuerscheinung: Seuchenätiologie um 1871 (Sonja Jüde)

Im Frühsommer 2017 erscheint die Forschungsarbeit Seuchenätiologie um 1871. Konzept einer geschichtswissenschaftlichen Medienkritik von Sonja Jüde in der Reihe Medizinkommunikation des Wissenschaftsverlags LIT Verlag. Herausgeber der Reihe sind Prof. Dr. Dr. Heinz-Dietrich Fischer und Dr. Oskar Stodiek. Das Buch wird in gedruckter Form und als E-Book erhältlich sein. Vorbestellungen gedruckter Exemplare...

Weiterlesen...